Ziel der Massage

Mütter und Väter sollen sicher im Umgang mit ihrem Kind sein , die Bedürfnisse und Verhaltensweisen des Babys besser zu verstehen.
Das Urvertrauen das in den ersten Jahren der Kindheit entsteht wird unterstützt.
Psychologen erforschten, dass die Grundlagen für die spätere Liebesfähigkeit bereits im Kindesalter entstehen und zwar auch über den Hautkontakt. Mütter und Väter werden in den grundlegenden Massagetechniken eingewiesen und zum kreativen Umgang damit angeregt. Unter fachlicher Anleitung werden Hilfestellungen zum ,,Handling " des Babys in Bezug auf das Tragen, Drehen und Halten gegeben.
Ein Kurs dient aber auch dem Erfahrungsaustausch der Eltern untereinander und ich kann fachliche Informationen und Hilfe zu den Themen Stillen,Ernährung etc bieten.

Kursinhalt

grundlegende Informationen über die Babymassage
- verschiedene Griffe der Ganzkörpermassage
- besondere Massage bei Koliken und Blähungen
- Zusatz: Baby Yoga